Die Villa

Home  >>  Die Villa

Die Villa Andrea in Kalathos

Wir haben uns bei der Gestaltung und Ausstattung der Villa Andrea viele Gedanken gemacht und vor allem unsere eigenen, langjährigen Erfahrungen mit Ferienhäusern in der Vergangenheit in verschiedenen Ländern mit einfließen lassen. Mit einzelnen, liebevollen Details haben wir versucht, dem Haus unsere individuelle Note zu verpassen und werden dies auch immer wieder verändern und anpassen.

Bei der Ausstattung, vor allem der Küche, haben wir besonderen Wert auf die Dinge gelegt, die wir in den meisten Ferienhäusern, die wir bewohnten, vermisst haben. Die Küche ist wirklich komplett ausgestattet mit Spülmaschine, großer Kühl-/Gefrierkombination, Toaster, Kaffeemaschine, Espressozubereiter, Wasserkocher und einer großzügigen Ausstattung an Besteck, Geschirr und Gläsern. Hier muss man weder den Wein, noch Bier, Schnaps oder Sekt aus Wassergläsern trinken, sondern hat natürlich die entsprechenden Gläser zur Auswahl. Da genügend Geschirr und Besteck (incl. Steakmessern) vorhanden ist, muss auch nicht nach jeder Mahlzeit gespült, bzw. die Spülmaschine in Gang gesetzt werden und mit eventuellem Besuch muss man sich auch nicht Besteck oder Teller teilen!

Es ist auch nicht nötig, vernünftig schneidende Messer, Scheren oder weiteres Zubehör wie Knoblauchpresse o.ä. mitzunehmen (so wie wir das aus leidvoller Erfahrung immer machten). Diese Dinge, sowie ausreichend Töpfe, Pfannen und Backformen sind alle vorhanden, denn nur so macht kochen, wenn man das will, aber auch grillen, ja selbst backen Spaß.

Die Küche

Im Wohn-/Essbereich gibt es einen großen Flatscreen-Fernseher mit Sat-TV, der natürlich auch deutsche Sender empfängt. Allerdings wird dieser vermutlich nur selten genutzt werden (ausgenommen vielleicht Olympiaden oder Fußball-Weltmeisterschaften), da Rhodos und das Haus viele andere Dinge zur Freizeitgestaltung zu bieten haben.

Wohnzimmer

Da es uns immer sehr gestört hat, wenn es in den Bädern der von uns gemieteten Ferienhäusern keine Möglichkeiten gab, Dinge abzustellen, haben wir in der Villa Andrea versucht, für ausreichend Stauräume und Abstellmöglichkeiten zu sorgen. Im unteren Bad, das über eine Duschkabine mit vielfältigen Brausemöglichkeiten, Beleuchtung und Radio verfügt, steht
auch die Waschmaschine. Selbstverständlich ist ein Föhn vorhanden.

Badezimmer Villa Andrea

Bei der Ausstattung der vollklimatisierten Schlafzimmer im OG haben wir großen Wert auf ordentliche Matratzen, sowie verstellbare Lattenroste gelegt. Außerdem bieten die deckenhohen Einbauschränke genügend Platz, wenn Kleidung auch für längere Aufenthalte untergebracht werden muss. Genügend Spiegel, sowie ein “Schminktisch” sind ebenfalls vorhanden.

Die große, überdachte Terrasse bietet auch in sehr heißen Sommern einen guten Hitze- und Sonnenschutz und v.a. genügend Platz für bis zu 12 Personen. Im gemauerten Grill lassen sich auch größere Dinge, wie z. B. Fisch zubereiten.

[rev_slider DieVilla]

 

Beim Pool haben wir – aus Erfahrung – Wert auf eine Treppe zum Ein- und Aussteigen gelegt, was wir für weitaus angenehmer als eine Leiter halten.

[rev_slider Pool]

 

Noch sind die Pflanzen im Garten klein, wenn man mal von dem alten Olivenbaum absieht, der aber ordentlich gestutzt werden musste, weil er umgesetzt wurde. Trotzdem darf sich natürlich jeder Gast an den Orangen, Zitronen, Bananen, Mandarinen und Auberginen bedienen, wenn diese zum Aufenthaltszeitpunkt gerade reif sind.

IMG_4086